Freizeit

Die über die Jahrhunderte landwirtschaftlich geprägte Altmark gehört zweifelsohne zu den schönsten Gegenden Deutschlands. Auenwaldreste, Erlen, Weiden und Eichen, hier und dort kleine Wälder, in denen sich ein Bauernhof versteckt, Bracks, sowie Tümpel und Weiher prägen das Bild. Wer Weite und Naturbelassenheit liebt, der fühlt sich hier wohl. Die Elbtalaue mit der angrenzenden Wischelandschaft ist ein großer Naturraum, in dem Flora und Fauna artenreich vertreten sind. Die herbe und schöne Landschaft wurde und wird im Besonderen durch die wiederkehrenden Elbe - Hochwasser geformt. Zahlreiche Gräben, welche die nassen Felder und Wiesen entwässern, durchziehen das Land. Mit ihren vielen Landschaftsschutzgebieten besitzt die Altmark eine besondere Bedeutung für die regionale Artenvielfalt, sowie ein gesundes und lebendiges Ökosystem.

Wir bieten Ihnen an:

  • Bootsfahrten
  • Kremserfahrten
  • Museumsbesuche
  • Stadtführungen / Nachtwächterstadtführungen
  • Fahrradverleih